Mein Warenkorb0,00 €

Product was successfully added to your shopping cart.

Unsere kosmischen Prinzipien definieren unsere wichtigsten Beziehungen und leiten uns bei allem, was wir tun. Von der Seifenherstellung bis zum Kampf um Frieden. All-One!

  1.  wir selbst  

    1Arbeite und wachse!
  2.   unsere kunden  

    2Gehe sorgsam mit Deinen Kunden um
  3.   unsere mitarbeiter  

    3Sieh Deine Mitarbeiter als Familie an
  4.   unsere lieferanten  

    4Sei fair zu Deinen Lieferanten
  5.   unsere erde  

    5Behandle die Erde wie Dein Zuhause
  6.   unsere gemeinschaft  

    6Setze Dich für das Richtige ein!
  • 1

    Lerne, mache Fortschritte und lass Deine Arbeit gedeihen. Erfolg ist der Antrieb, der alles möglich macht.

    Mehr Dazu
  • 2

    Stelle die besten Produkte für Mensch, Haushalt und die Erde her - nur reinste Bio & Fair Trade Inhaltsstoffe!

    Mehr dazu
  • 3

    Sei freundlich, bezahle faire Gehälter und unterstütze einen gesunden Lebensstil.

    Mehr dazu
  • 4

    Faire Preise, faire Gehälter, faire Arbeitsbedingungen - respektiere und investiere in Land & Gemeinden.

    Mehr dazu
  • 5

    Sei bescheiden und achtsam mit den Geschenken, die uns die Erde bietet. Was von der Erde kommt muss zu ihr zurück.

    Mehr dazu
  • 6

    Sei der Antrieb für positive Veränderung. Teile Gewinne, Talent, Kraft und Stimme!

    Mehr dazu

WIR SELBST

1

Arbeite und wachse!

Nummer eins im “Moral ABC” von Dr. Bronner’s: Lerne, mache Fortschritte und lass Deine Arbeit gedeihen. Erfolg ist der Antrieb, der alles möglich macht. (Work hard! Prosper! Learn, grow, improve. Success is the engine that makes everything else possible.)

1st: If not for me, who am I? Nobody! 2nd: Yet, if I’m only for me, what am I? Nothing! 3rd: If not now, when?!” So beginnt Emanuel Bronners “Moral ABC”. Die Aussage ist klar: Wir sind verantwortlich für uns selbst, aber auch für einander – und wenn wir wachsen, müssen wir verantwortungsvoll wachsen.

UNSERE KUNDEN 

2

Gehe sorgsam mit Deinen Kunden um!

Wichtigster Inhaltsstoff: Liebe! Führe mit dem Herzen, nimm Dir Zeit, gebe Dein Bestes. Behandle Kunden wie Deine eigene Familie. (love! Lead with heart, take time, give best—serve customers as you would serve mother-daughter-son.)

Wir verwenden nur die reinsten Inhaltsstoffe, biologisch & fair gehandelt und natürlich tierversuchsfrei. Die meisten unserer Produkte sind vegan und nach Lebensmittelstandards zertifiziert. Keine synthetischen Inhaltsstoffe, Schaumbildner oder Tenside – 2-3x konzentriert – – biologisch abbaubar – Body, hair, face, mouth & teeth—food, dishes, laundry, mopping, pets—Dr. Bronner’s is the very best for human, home, and Earth.

  Unsere Mitarbeiter  

3

Sieh Deine Mitarbeiter als Familie an!

Sei freundlich, bezahle faire Gehälter und unterstütze einen gesunden Lebensstil. Sieh und wecke das Beste in Deinen Mitmenschen. Was uns eint ist bei weitem bedeutsamer als das, was uns trennt!

Wir sind ein Familienunternehmen und betrachten jeden Mitarbeiter als Teil unserer erweiterten Familie. Jedes „Familienmitglied“ in jeder Position in unserem Unternehmen spielt eine besondere Rolle und verdient es die besten Leistungen und Vergütungen genießen zu können. Gesunde und sichere Arbeitsbedingungen – überdurchschnittlicher Lohn – 5:1 Gehaltsgefüge – Einsatz von Gewinnen für wohltätige Zwecke – umfassende Schulungsprogramme – Beförderung innerhalb der Unternehmens

  Unsere Lieferanten  

4

Sei fair zu Deinen Lieferanten!

10 Fair Trade Projekte – faire und nachhaltige Lieferketten – Verbesserung der Arbeits- und Lebensbedingungen – Erhaltung der Bodenfruchtbarkeit – Investition in gemeinnützige Projekte

Wir unterhalten direkte, stabile, persönliche und überprüfbare Partnerschaften mit Kleinbauern, Mitarbeitern und ihren Gemeinden. Wir zahlen unseren Biobauern nicht nur faire Preise, sondern schaffen auch ausgezeichnete Arbeitsbedingungen, investieren in lokale, gemeinnützige Projekte und respektieren Land und Leute.

  Unsere Erde  

5

Behandle die Erde wie Dein Zuhause

Reduce, recycle, reuse, reuse! Sei bescheiden und achtsam mit den Geschenken, die uns die Erde bietet. Handle nachhaltig und füge weder Mensch noch Tier oder der Umwelt schaden zu! Was von der Erde kommt, muss zu ihr zurück.

Regenerative biologische Landwirtschaft – Verbesserung der Bodenfruchtbarkeit und Baumpflanzungsprogramme - Verwendung von nach Gebrauch recycelten Materialien – Schutz der Wasserressourcen - finanzielle Unterstützung von wichtigen Meeresschutzprojekten

  Unsere Gemeinschaft  

6

Setze Dich für das Richtige ein!

Unterstütze und kämpfe für das, was richtig ist. Sei der Antrieb für positive Veränderungen! Bereichere die Welt, bewege Gutes - teile Deinen Gewinn, Dein Talent, Deine Kraft und Deine Stimme – gib und gib!

Dr. Bronner’s war immer schon eine aktivistische Firma. Dies geht sogar zurück als Emanuel Bronner in seinen Reden an Straßenecken, Parks und Universitäten die Menschheit dazu aufrief sich zu vereinigen und nicht gegeneinander zu kämpfen und gleichzeitig seine Pfefferminzseifen verteilte. Unsere Mission ist es diesen aktivistischen Geist fortzuführen und unser Unternehmen heute zu benutzen, für Anliegen zu kämpfen und finanziell zu unterstützen, an die wir glauben: z.B. den Schutz und die Erhaltung unserer natürlichen Ressourcen zu gewährleisten durch regenerative Landwirtschaft, Fair Trade, Tierschutz, Umweltschutz, Kinder- und Jugendförderung, Verbesserung des Gemeinwesens.

 
 

Historie

Die Wurzeln liegen im schwäbischen Laupheim bei Ulm. Hier nahmen die Vorfahren des Gründers von Dr. Bronner’s, Emanuel Heilbronner, 1858 ihre erste Seifenmanufaktur in Betrieb. In den 1890er Jahren expandierte das Familienunternehmen und eröffnete eine größere Fabrik in Heilbronn.

Die ersten Flüssigseifen wurden hergestellt und an öffentliche Waschräume in ganz Deutschland geliefert. Auch Emanuel Heilbronner – 1908 geboren – folgte der Familientradition, lernte als dritte Generation das Seifenhandwerk und erhielt den Meisterbrief seiner Zunft.

Emigration in die USA

Um seine eigenen Ideen zur Seifenherstellung zu verwirklichen, emigriert Emanuel Heilbronner 1929 in die USA. Im Gepäck hat er die Rezepturen der qualitativ hochwertigen Stück- und Flüssigseifen des Familienbetriebs. Aus Protest gegen die Machtergreifung der Nationalsozialisten in Deutschland streicht Emanuel das „Heil“ aus seinem Nachnamen und nennt sich fortan nur noch „Bronner“.

Emanuels Schwestern Luise und Lotte wandern in den 30er Jahren ebenfalls rechtzeitig in die USA und nach Palästina aus. Die Eltern jedoch sterben in den Konzentrationslagern Auschwitz und Theresienstadt.

Nach seiner Auswanderung in die USA begann sich Emanuel Bronner für eine Welt ohne Krieg und Hass einzusetzen und machte die Vereinigung der Menschheit in Frieden zu seiner Lebensaufgabe. Er veranstaltete Vortragsreihen zum Thema Weltfrieden und über die Gefahren von Faschismus und Kommunismus.

In Kalifornien gründete er 1948 den Vorläufer der heutigen Firma „Dr. Bronner’s Magic Soaps“, setze seine Vortragsreihen fort und begann mit der Herstellung seiner berühmten Pfefferminzseife. Während seiner Reden verteilte er die Seifen. Als er merkte, dass manche Besucher nur die Seifen mitnahmen, anstatt ihm zuzuhören, druckte er seine Philosophie auf die Flaschenetiketten, wo sie auch heute noch in kaum veränderter Form zu lesen sind.

Eine Erfolgsgeschichte seit den 60er Jahren

Von Anfang an zeichneten sich Dr. Bronner’s Seifen durch ihre Qualität und Umweltfreundlichkeit aus und eine treue Anhängerschaft erfreute sich an deren vielseitige Anwendungsmöglichkeiten. Mit Entstehen einer neuem umweltbewussten Konsumentengruppe Ende der Sechziger Jahren erlebte Dr. Bronner’s seinen Durchbruch. Fast ausschließlich durch Mundpropaganda wurden sie in den USA zu Kultseifen ihrer Zeit und waren bald darauf in allen Bioläden und „Coops“ erhältlich – der konventionelle Einzelhandel folgte.

Heute ist Dr. Bronner’s Magic Soaps die meistverkaufte Naturseifenmarke in den USA und begeistert Verbraucher aus allen Gesellschaftsschichten. Hollywood-Stars wie die Schauspielerinnen Drew Barrymore und Sandra Bullock sind nur zwei der vielen loyalen Fans und auch Rapper Eminem ist begeistert von den Produkten. Die bekannte Visagistin und Gründerin der gleichnamigen Kosmetiklinie Bobbie Brown schwärmte in der Oprah Winfrey Show von Dr. Bronner’s Seifen und nannte sie „…die wohl feinsten Seifen im Universum.“

 
 

Vision & Philosophie

Ein gewissensorientiertes Handeln und der Respekt gegenüber Mitmenschen und der Natur stehen bei Dr. Bronner’s im Vordergrund. Mit dem berühmten Satz:

„We are ALL-ONE or None!“

brachte es Emanuel Bronner  auf den Punkt. Wirtschaften im Sinne des konstruktiven Kapitalismus wird bei Dr. Bronner's groß geschrieben:
So verdienen nach der betriebsinternen „1 to 5 Rule“ unsere Geschäftsführer maximal das Fünffache des niedrigst bezahlten Angestellten. Darüber hinaus liegen die Löhne und Gehälter durchschnittlich 25% über dem üblichen Marktlohn und Mitarbeitern werden außergewöhnliche Sozialleistungen – etwa eine private Krankenversicherung – geboten, die in den USA bei mittleren Familienbetrieben unüblich sind.

Ein Drittel des Gewinns wird grundsätzlich in wohltätige Zwecke und in soziale Aktivitäten investiert. Der restliche Gewinn wird ins Unternehmen investiert und nicht, wie in vielen anderen Unternehmen, an den Eigentümer ausgezahlt. Seit 2006 unterstützen wir eine nachhaltige Entwicklung und soziale Gerechtigkeit durch Fair Trade Projekte weltweit – zum Nutzen von über 3.000 Bauern, Arbeitern und ihren Familien.

  • Wir schonen die Umwelt, die uns unsere Rohstoffe liefert.
  • Wir leben Verantwortung gegenüber unseren Mitmenschen und uns selbst durch faire Arbeitsbedingungen und eine faire Bezahlung für unsere Mitarbeiter.
  • Unsere Produkte sind aus Bio- und Fair Trade zertifizierten landwirtschaftlichen Rohstoffen hergestellt.

Emanuel Bronner vertrat die Vision einer Welt, in der alle Menschen gleichberechtigt und in Frieden miteinander leben. Um seine Philosophie nicht nur durch Vorträge weiter zu verbreiten, ließ er sie auf die Etiketten seiner Flüssigseifen drucken, wo sie auch heute noch zu lesen sind.

Die Herstellung von Naturseifen aus pflanzlichen Rohstoffen war Ausdruck von Emanuel Bronners Philosophie und setzte gerade zu Zeiten, in denen die Produktion von Haushaltsmitteln und Kosmetika aus Petrochemikalien einen rasanten Aufschwung erlebte, ein Zeichen.

Wenn Du unsere Produkte benutzt, leistest Du also einen kleinen aber wichtigen Beitrag zur Vision einer fairen und nachhaltigen Wirtschaft.

Dr. Emanuel Bronner 1908-1997†,
Gründer

„We are all brothers and sisters, and we should take care of each other on spaceship earth.“

David Bronner,
Cosmic Engagement Officer - CEO

„Die Ideale unseres Großvaters führen wir heute in unserer Unternehmenskultur fort. Wir wollen beweisen, dass ein konsequent nachhaltiges und gerechtes Wirtschaften tatsächlich möglich ist.“

Mike Bronner,
President

„Das Familienunternehmen wird heute von uns in der 5. Generation vor dem Hintergrund einer langen Tradition von Integrität, Sorgfalt und Verantwortung geführt. Wir beweisen dies durch unsere Produkte und durch unser unternehmerisches Denken und Handeln.“

Axel Rungweber,
Geschäftsführer Europa

„Jeder kann tatsächlich einen Unterschied auf dieser Welt machen - jeden Tag - in jeder Minute - … indem wir mit uns selbst beginnen!“

 

Qualität

Du kannst den Unterschied spüren!

Dr. Bronner's Seifen enthalten keine synthetischen Schaumbildner, Verdickungsmittel, Konservierungsstoffe oder Petrochemikalien. Durch ihre hohe Qualität sind sie optimal für Allergiker und sensible Haut verträglich. Durch ihren samtigen Schaum, der die Haut erfrischt und seidenweich macht, reinigen sie nicht nur wirksam, sondern schaffen für die Haut eine optimale Basis, um sich zu regenerieren.

Das Ergebnis: Ein unvergessliches Gefühl von Sauberkeit.

Biologisch & aus fairem Handel

Dr. Bronner’s steht für einen nachhaltigen Lebensstil. Der kontrolliert biologische Anbau garantiert dabei höchste Qualität der Rohstoffe und langfristige, nachhaltige Anbaumethoden. Kleinbauern werden darin geschult, wie sie ihre Produktivität mit Biodiversität steigern können und ihre fruchtbaren Böden für die nächsten Generationen erhalten bleiben.

Die Produzenten erhalten von uns faire Preise unabhängig vom Weltmarktpreis.

Der Mehrwert des Unternehmens wird in Schulungen und infrastrukturelle Verbesserungen vor Ort investiert und garantiert so 10.000 Menschen ein sicheres und nachhaltiges Leben.

Dr. Bronner’s zertifiziertes Versprechen 

  • 100% natürliche Inhaltsstoffe
  • Zertifizierte Naturkosmetik
  • Fair Trade zertifiziert
  • Aus kontrolliert biologischen Anbau
  • 100% Vegan (außer Köper- und Lippen-Balsame)
  • 100% biologisch abbaubar
  • 100% Recyclingverpackung

Erfahre hier mehr über unsere Zertifikate.

 

2018 All-One! Report

Warum machen wir Seife? Die Antwort auf diese Frage ist der jährlich veröffentlichte Dr. Bronner´s All-One Report, aufgebaut nach den sechs Leitsätzen unserer Mission: Sei fleißig und wachse, gehe sorgsam mit Deinen Kunden um, behandele Deine Mitarbeiter wie Deine Familie, sei fair zu Deinen Lieferanten, behandele die Erde wie Dein eigenes zu Hause, und gib und gib! 

Wie wir diese Prinzipien in 2018 realisieren konnten und welche Ziele wir in Zukunft erreichen wollen erläutern wir in diesem Bericht. Enthalten sind Artikel über unsere progressiven Unternehmenspraktiken und Nachhaltigkeitsprogramme. Des Weiteren beleuchten wir unser Engagement zur Verwendung von biologisch- und Fair Trade zertifizierten Rohstoffen und Beschäftigungsstatistiken um absolute Transparenz zu gewährleisten.

Wir portraitieren die gemeinnützigen und aktivistischen Initiativen, welche wir im Laufe des Jahres finanziell unterstützt haben. Dazu zählen in 2018 die Förderung nachhaltiger, regenerativer Landwirtschaft und unsere Partnerschaft mit Sea Shepherd.

Work hard and grow, do right by customers, treat employees like family, be fair to suppliers, treat the earth like home, and give and give!

Die Flaschen - zu 100% aus recyceltem Plastik hergestellt

Wir verwenden für unsere 18-IN-1 Naturseife, Sugar Soaps, Körperlotionen, Handdesinfektionsmittel ausschließlich 100% gebrauchte recycelte Polyethylenterephthalat-(PET)-Kunststoffflaschen. Dies tun wir bereits mit Stolz seit 2003, lange bevor dies in der Körperpflege-Branche üblich war.

Indem wir gebrauchte Plastikflaschen zu neuen Plastikflaschen und Produkten verarbeiten, helfen wir dabei, neue Ressourcen zu schonen, Mülldeponien zu reduzieren und die bereits in die Herstellung von Kunststoffprodukten investierte Energie zu nutzen. Das Recycling von einer Tonne PET-Behältern spart 5,6 Kubikmeter Deponieraum!

 Das „Bottle-to-Bottle“-Recycling gebrauchter Plastikflaschen zu neuen Flaschen ist ebenfalls unüblich. Auf der Straße aufgesammelter Kunststoff wird in den meisten Fällen „downgecycelt“ und in Länder wie China verschifft, wo er zur Herstellung von Synthetikgeweben für Teppiche und Kleidung verwendet wird, und anschließend wieder zum Verkauf in die USA zurücktransportiert. Bottle-to-Bottle-Recycling hilft dabei, den Kreislauf zu schließen, und führt so zu einer Senkung der Treibhausgasemissionen.

Etwa die Hälfte all unserer durch Post-Consumer-Recycling gewonnenen Plastikflaschen besteht aus einem Harz namens CarbonLite. Es wird aus Kunststoff hergestellt, der auf den Straßen des US-Bundesstaats Kalifornien aufgesammelt wurde. Einige unserer Flaschen bestehen daher zu 100 % aus durch Post-Consumer-Recycling gewonnenem PET lokalen Ursprungs und enthalten vielleicht sogar ein wenig Kunststoff aus alten Dr. Bronner’s Flaschen!

Auch die Innovationen in der Bio-Kunststoff-Forschung verfolgen wir weiterhin aufmerksam. Zur  Herstellung von Bio-Kunststoffen werden nachwachsende Rohstoffe wie Pflanzen und Bakterien verwendet, um Kunststoffe zu erzeugen, die sonst aus Erdöl hergestellt werden würden. Allerdings steckt diese Technologie noch in den Kinderschuhen und liefert aktuell keine Kunststoffe, die für unsere Zwecke belastbar genug sind. Zudem benötigen wir vor der Aufnahme von Bio-Kunststoffen in unsere Produktion den Nachweis, dass die zu ihrer Herstellung verwendeten Pflanzen nachhaltig angebaut wurden und keinen pestizidintensiven gentechnisch veränderten Mais enthalten. Zum jetzigen Zeitpunkt ist die Umwandlung von Pflanzen in Kunststoffe noch energieintensiver als das Recycling gebrauchter Kunststoffe. Wir sehen allerdings für die Zukunft weiterhin ein großes Potenzial in dieser möglicherweise revolutionären Innovation.

 

Das Etikett

Emanuel Bronner wurde 1908 in eine Welt geboren, die von Unruhen und gesellschaftlichen Umbrüchen geprägt war.

1929 wanderte er von Deutschland in die USA aus und begann sich für eine Welt ohne Krieg und Hass einzusetzen. Im Laufe seines Engagements machte Bronner die Vereinigung der Menschheit in Frieden zu seiner Lebensaufgabe. „We are ALL-ONE or None“ (Wir sind alle Eins oder Nichts): dies war das Motto, nach welchem Emanuel Bronner in ganz Amerika Vorträge zum friedlichen Zusammenleben der Menschen im Einklang mit der Natur hielt. Während dieser Vorträge verteilte er Pfefferminzseife, die er als Unternehmer nach seinen Grundsätzen des fairen Handels und nachhaltiger Anbaumethoden produzierte – auch um den Leuten zu zeigen, dass sich höchste Qualität und Nachhaltigkeit keineswegs ausschließen. Allerdings hatte er den Eindruck, dass ihm viele Besucher nicht ausreichend zuhörten, sondern nur wegen seiner Seifen zu den Veranstaltungen kamen. Also begann er seine Grundsätze (The Moral ABC) auf die Etiketten seiner Produkte zu drucken, wo sie auch heute noch in unveränderter Form zu lesen sind.

18-IN-1

Die Seife, die mehr kann.

Unsere Seife ist vielseitig einsetzbar was insbesondere von Vorteil ist, wenn man nur mit leichtem Gepäck unterwegs ist. Dr. Bronner ging von mindestens 18 Anwendungsbereichen aus: zur Pflege des Körpers, der Hände, des Gesichts, der Zähne, zur Reinigung von Kosmetikpinseln, als Tiershampoo, als Spülmittel und vieles mehr. Somit hat Dr. Bronner ein Produkt entwickelt mit welchem du Dich und alles was Dich umgibt auf natürliche Art und Weise ohne synthetische Schaumbildner, Verdickungsmittel und Konservierungsstoffe reinigen kannst.

Probiert es doch gerne selber aus und teilt Eure verrücktesten Ideen und Anwendungsmöglichkeiten mit uns!

 
 

Dr. Bronner's spendet Schiff an SEA SHEPHERD

BREMEN, DE – Am Donnerstag, den 01.06.2017 veranstalteten die Umweltschutzorganisation Sea Shepherd zusammen mit dem Naturseife- und Biokosmetikhersteller Dr. Bronner’s eine Pressekonferenz und öffentliche Feier zum Schutze der heimischen Ozeane. Bei dem Event gab Sea Shepherd die Partnerschaft mit Dr. Bronner’s bekannt, die das Schiff gespendet haben, um zusammen mit Sea Shepherd die Tierwelt in Nord- und Ostsee – und speziell die heimischen Schweinswale zu schützen, die immer wieder qualvoll in Stellnetzen verenden.

Der Event mit einem vielfältigen Programm und Vorträgen von lokalen und globalen Vertretern beider Organisationen wurde von Anne Menden, Schauspielerin, Tierschützerin und Sea Shepherd Volontär moderiert. Die Vertreter berichteten über die Anstrengungen das Boot für den Einsatz in Nord- und Ostsee aufzurüsten und legten die Wichtigkeit des Einsatzes mit Videos und anregenden Gesprächen dar.

Die Mitglieder der Kampagne „Baltic Sea“ werden von Juli bis September an verschiedenen Standorten der Ostsee patrouillieren, illegale Netze dokumentieren und den zuständigen Behörden melden. Diese Netze stellen eine tödliche Gefahr für Schweinswale in Gebieten dar, die eigentlich dem Schutz der gefährdeten Tiere dienen sollen. Sea Shepherd fordert ein sofortiges, komplettes Verbot der Stellnetzfischerei in der Ostsee.

Der fünfjährige Fietje Schneider, der zuvor mit Sea Shepherd seinen Pläne geteilt hatte, die Natur zu schützen, berichtete auf der Bühne, wie genau er die Welt und all seine Bewohner- und ganz besonders die Wale- retten will und bekam im Anschluss den Meereschützer-Orden verliehen.

Mehr als 1.000 Unterstützer von Sea Shepherd  erhielten eine kostenlose Seife von Dr. Bronner’s, deren Label eigens für den Event angefertigt wurde. Die Öffentlichkeit erhielt die Möglichkeit mit biologisch abbaubaren Schaum einen Walfänger einzuschäumen.

Ein Highlight des Events war sicherlich Michael Bronner, Präsident von Dr.Bronner’s, der das Schiff die „Emanuel Bronner“, benannt nach seinem Großvater und Gründer des heutigen Unternehmens, offiziell taufte. Im Anschluss spielte die Band Jupiter Jones ein exklusives und freies Konzert direkt an der Bootanlegestelle. Zum Ausklang des Abends genossen die Besucher ein unplugged Konzert von Esther Kim, Pianistin bei „Die Toten Hosen“ und der Nachwuchskünstlerin BB Thomaz, die speziell für das Event einen neuen Song komponiert hatte.

„Sea Shepherd Deutschland ist begeistert von der Unterstützung durch Dr. Bronner’s und freut sich über die enge Zusammenarbeit mit einem Unternehmen, das ein tiefgreifendes Verständnis für die Folgen menschlichen Handelns auf unseren Planeten hat“, sagt Anne Kämmerling, Director von Sea Shepherd Deutschland.

„Als Hersteller von Bio- und Fair Trade-Seifen liegt uns der Erhalt der Artenvielfalt, aber auch speziell der Schutz der Meere am Herzen. Wir wertschätzen das authentische Vorgehen und die Direktheit, mit der Sea Shepherd dafür einsteht und freuen uns, dass sie nun auch an unseren Küsten aktiv werden“, erklärt Axel Rungweber, Geschäftsführer von Dr. Bronner’s Europe, den Grund, die Kampagne „Baltic Sea“ zu unterstützen.
 
###
 
Sea Shepherd, gegründet 1977, ist eine internationale, gemeinnützige Organisation zum Schutz der marinen Tierwelt. Unsere Mission ist es, die Zerstörung von Lebensräumen und das Abschlachten der Tiere in den Weltmeeren zu beenden, um Ökosysteme und Spezies nachhaltig zu schützen und zu erhalten. Sea Shepherd wendet innovative Taktiken der direkte Aktion an, um zu ermitteln, zu dokumentieren und wenn nötig einzugreifen, um illegale Aktivitäten auf hoher See aufzudecken und ihnen entgegenzutreten. Durch den Schutz der Artenvielfalt unserer fein ausbalancierten marinen Ökosysteme trägt Sea Shepherd dazu bei, dass sie für zukünftige Generationen erhalten bleiben. Sea Shepherd Deutschland e.V. ist eine der vielen internationalen Ländergruppen und wurde Anfang 2010 gegründet.

Dr. Bronner’s ist ein Familienunternehmen, das sich verpflichtet, die Vision ihres Gründers Emanuel Bronner aufrechtzuerhalten, indem sie soziale und umweltverträgliche Produkte von höchster Qualität herstellen und dabei die Gewinne verwenden, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Dr. Bronner's Bekenntnis zu sozialer Gerechtigkeit, ökologischer Nachhaltigkeit und fortschrittlichen Geschäftspraktiken ist Teil der Unternehmensmission, die Prinzipien, die auf den berühmten Seifenetiketten aufgedruckt sind, vom Gründer Emanuel Bronner umzusetzen. Die Firma stellt die meistverkaufte Naturseife der Welt her und ist eine weltweit bekannte Marke. Basierend auf den Geschäftszahlen von 2015, wurde über das gesamte Jahr im Schnitt alle drei Sekunden eine Flasche der Seife von Dr. Bronner's verkauft.

Crew Schifftaufe