Wir unterstützen das Clean River Project e.V.

Am 8. Juni durften wir gemeinsam mit Euch Stephan Horch von dem „Das Clean River Project e.V.“ in unserem Berliner Flagshipstore begrüßen. Das CRP ist ein gemeinnütziges Umwelt-, Kunst- und Bildungsprojekt, das sich für saubere Flüsse und Meere einsetzt und die Plastikmüllverschmutzung durch aktives Aufräumen der Gewässer und Aufklärung senken möchte.

Die Aktionen erfolgen meistens wasserseitig vom Paddelboot aus.

Stephan besuchte uns mit einem Transporter, der von nur wenigen hunderten Metern gesäubertem Rhein-Ufer bis unter die Decke mit Müll gefüllt war. Mehrere große Banner von seinen Kunstwerken zeigten auf schöne, aber leider auch bedrückende Weise, welche Mengen anfallen, die final alle im Meer gelandet wären.
Besonders eindrücklich war eine über 50 Jahre alte Spülmittelflasche, welche noch keine Zersetzungsspuren zeigte und sogar noch eine Werbebanderole enthielt, die die Zeit unbeschadet überstanden hatte.

Daher helft bitte alle mit, dass unser Müll gar nicht erst in unseren Flüssen landet.

Seht Euch unbedingt den kleinen Trailer zum letzen CleanUp an.

Um Stephan und sein Team zu unterstützen kommt bitte alle zum großen gemeinsamen Aufräumen in folgenden Städten:

09.08.19 // CleanUp Event – Koblenz (Infos folgen)

12.08.19 // CleanUp Event – Köln (Infos folgen)

14.08.19 // CleanUp Event – Düsseldorf (Infos folgen)

16.08.19 // CleanUp Event – Oberhausen (Infos folgen)

25.08.19 // CleanUp Event – Hannover (Infos folgen)

31.08.19 // CleanUp Event – Magdeburg (Infos folgen)

6.09.19 // CleanUp Event – Berlin (Infos folgen)

Informationen rund um das Projekt werden ständig für Euch unter http://cleanriverproject.de/ aktualisiert.

Wir freuen uns auf Euch!